Home2020-07-31T08:17:46+01:00
… in die Entwicklung Ihrer Führungskräfte, in die Kompetenz Ihrer Mitarbeiter oder in die eigene Qualifizierung, Motivation und Karriereplanung zu investieren.
Damit eine Investition sich rentiert, braucht es messbare und sichtbare Ergebnisse sowie nachgewiesene Machbarkeit, Wirksamkeit und Nachhaltigkeit.
In ein Investment in …

Personalentwicklung

steigert den Wert Ihres Unternehmens

•  Coaching

fördert Ihr Potenzial und damit Ihre persönliche „Wertschöpfung“

Employer Branding

macht Sie unter den Mitarbeitern zum attraktiven Arbeitgeber

Training / Seminare

machen Sie und Ihr Team fit für künftige Herausforderungen

Profitieren Sie …

… von der Expertise und Praxiserfahrung eines Partners, der Sie auf Ihrem Weg motivierend und wirkungsvoll begleitet
… und leisten Sie sich professionelle Unterstützung.

Demnächst…

Neues Denken umsetzen

Ein neues Projekt erweitert den Bereich der Praxisanleitung und des Mentoring. Dabei geht es um die Fragestellung: „Wie gelingt es professionelles Berufsverständnis mit entsprechenden Einstellungen und Haltungen im Rahmen der praktischen Ausbildung oder Personalentwicklung zu „vermitteln“. Es geht um Themen wie: Patienten- bzw. Kundenorientierung, Arbeitsmotivation und Emotionsarbeit.

In einem konstruktivistischen Lehr-Lern-Verständnis fehlt zwar der Begriff der „Vermittlung“ – aber doch wirken einige neue und alte Instrumente. Diese werden derzeit mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Weiterbildungen meiner Seminare weiter vertieft und in der Praxis ausprobiert. Erste Videoaufzeichnungen dokumentieren den Prozess beim Lernenden/Mitarbeitenden und veranschaulichen die Vorgehensweise. Näheres dazu finden Sie auch in der 6. Auflage von „Spielend anleiten und beraten“ (geplant 2021).

In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Angelika Zegelin ist ein neues großes Projekt und Buch entstanden. Titel: „Berufsstolz in der Pflege: Das Mutmachbuch“ erscheint am 23.11.2020 im Hogrefe-Verlag.

Die Corona-Pandemie nutze ich zum Aufbau eines attraktiven E-Learning Programm. Dazu gründete ich die Firma Anleiten2Go GmbH.

Offene Seminare

Die meisten meiner Seminare sind Inhouse-Schulungen, d.h. dort werden die eigenen Mitarbeiter geschult. Wenige Termine sind allerdings offen, d.h. Sie könnten bei Interesse Kontakt mit dem Veranstalter aufnehmen.